Heimspielplan November/Dezember

Kurzfristige Änderungen sind möglich, da oftmals Spieltermine aus organisatorischen Gründen verschoben werden müssen. Unter folgendem Link erreichst du unseren aktualisierten Heimspielkalender:

https://calendar.google.com/calendar/embed?src=s90ejf9mkkkfnm44kf82ig6tj8%40group.calendar.google.com&ctz=Europe/Vienna


Spiel, Sport und Spaß bei unseren Minis

Jeden Freitag trainieren unsere Minis der mix.U10/U9/U8 von 15:00 bis 16:30 Uhr in der Sporthalle Eferding.

 

Wenn du zwischen 6 und 10 Jahren alt bist und Lust auf ein abwechslungsreiches, lustiges Sportprogramm hast, komm vorbei und mach mit. Du brauchst Sportkleidung, Hallenschuhe und eine Trinkflasche.

Wir freuen uns auf DICH! 


HCE Damen triumphieren über Bundesligisten

EFERDING. Ein Heimspiel der Sonderklasse wurde den Fans der Eferdinger Damen letzten Freitag geboten. Tabellenführer  SK Keplinger Traun reiste siegessicher und mit ansehnlichem Kader an, um sich erneut zwei Punkte zu sichern. Allerdings haben sie in dieser Hinsicht unsere Damen maßgeblich unterschätzt. In den ersten 19 Spielminuten war die Partie relativ ausgeglichen, da sich weder der HCE noch SK Keplinger Traun absetzen konnte. Jedoch nach weiteren fünf torlosen Minuten wanderten die Damen des HCE mit dem 7:6 – dem 7m Tor von Anna – in Richtung Zielgerade. Die Eferdingerinnen zeigten tadelloses Abwehrverhalten in der Deckung sowie auch im Tor und verwerteten gute Torchancen, weswegen es der Gastmannschaft in keiner weiteren Minute im Meisterschaftsspiel gelang, weder in Führung zu gehen noch auszugleichen. Die Unzufriedenheit mit der eigenen Leistung zeigten die Traunerinnen besonders nach dem letzten Timeout. Mit aggressivem Abwehrverhalten und keinen Punkten beendeten die Gäste die Partie.

 

KADER: Kati (5), Dodo (2), Meli, Anna (5), Anabel, Resi (1), Regina (1), Kerstin, Magda (1), Eva (2), Yvi, Pia (2), Stephy (Tor), Jojo (Tor)

 

Endstand 19:16 (9:7)


mix.U10/U9/U8          2. Miniturnier in Eferding

EFERDING. Am 5. November fand das 2. Miniturnier der Saison in Eferding statt. Ca. 20 Mannschaften vom HC Linz AG, SK Keplinger Traun, Union Edelweiß Linz, Union Hypo Vöcklabruck, UTSF Panthers und dem austragenden Verein Handballclub Eferding, sowie zahlreiche mitgereiste Eltern sorgten für eine volle Halle. 

Der HC Eferding trat mit 11 SpielerInnen in den Altersklassen U8 und U10 an. 

 

Die U8 zeigte sich offensiv gut zusammengespielt und es war kaum zu merken, dass einige Handball-Neulinge die Mannschaft vervollständigten. So wurde mit schönem und übersichtlichem Passspiel Tor um Tor erzielt. Im Hinblick auf das nächste Turnier ist das Stellungsspiel in der Verteidigung noch zu intensivieren. Insgesamt konnten die U8-Minis aber einen Großteil ihrer Spiele für sich entscheiden und gingen als verdiente Sieger vom Spielfeld.

 

Ein ähnliches Bild zeigte sich bei der U10. Mit viel Kampfgeist, aber auch einigen Unkonzentriertheiten stellte sich die Mannschaft ihren Gegnern. Auch hier erzielte das Team am Ende eine positive Matchbilanz.

 

Das nächste Turnier findet am 26. November in Eferding statt. Wir hoffen sowohl auf spielerischer Seite als auch organisatorisch auf ein ähnlich erfolgreiches Turnier.

 

Für den HC Eferding spielten:

Anastasia, Anika, Eliah, Elias, Fabian, Florian, Gabriel, Julia, Leon, Marco, Philipp

Betreuer:

Anabel, Christoph, Doris, Wolfgang


LLF - Niederlage gegen Traun, Sieg gegen Linz

TRAUN/EFERDING. In kurzen Abständen trafen die Konkurrenzmannschaften des HCE, Traun bzw. Neue Heimat aufeinander. In der Partie gegen Traun schlugen sich die Eferdingerinnen in der ersten Halbzeit ganz wacker. Jedoch fehlte in den zweiten 30 Minuten die nötige Kondition um mit dem aktuellen Meister mitzuhalten.

 

Endstand 26:14 (10:8)

KADER: Kati (4), Dodo, Anna (3), Anamel, Resi (3), Regina (3), Kerstin, Yvi (1), Pia, Stephy (Tor), Jojo (Tor)

 

Das zweite Meisterschaftsspiel gegen SG LINZ AG/Neue Heimat gestaltete sich von Beginn an konträr zum vorher genannten Match. Die Damen des HCE eilten von der ersten Minute an in Richtung Sieg. Ein kollektives Miteinander ummantelt von sehr sehenswerten Spielzügen und Ballkombinationen führten dazu, dass die Eferdingerinnen über 60 Minuten hinweg die Führung behielten - verdiente 2 Punkte. Weiter so!

 

Endstand 30:18 (15:7)

KADER: Dodo (2), Anna (7), Anabel (4), Resi (4), Regina (5), Kerstin, Yvi (3), Pia (5), Stephy (Tor), Jojo (Tor)


TOP Leistung der mU14 trotz Niederlage

Am 14.10.2017 spielte die neu aufgestellte und sehr junge Mannschaft unserer mU14 gegen eine körperlich weit überlegene Mannschaft aus Wels-Lambach.

Wie erwartet fackelten die, durch die aufgelöste U14 der Panthers, verstärkten Gastgeber nicht lange und führten kurz nach Spielbeginn mit 4:0. Durch ihren Kampfgeist und ihre spielerische Stärke ließen sich unsere Jungs aber nicht entmutigen und hielten nicht zuletzt durch eine Glanzleistung unseres neuen Torwart-Brüderpaares Elias&Clemens den Rückstand bis zur Pause hin in überschaubarer Höhe.

Die zweite Halbzeit war von einer ausgezeichneten Verteidigungsleistung unserer Mannschaft geprägt und konnte somit den befürchteten hohen Sieg der Gastgeber verhindern. An diesem Spiel sieht man, dass sich das konzentrierte und professionelle Training des HC-Eferding für die Jugend durchaus bezahlt macht. Ein riesiges Kompliment an die gesamte Mannschaft für diesen Saisonstart.

 

KADER: David, Pedro, Sven, Thomas M., Leo, Gabriel, Thomas S., Simon, Clemens, Elias

Betreuer: Elmar, Christoph

 

Endstand 32:25 (17:18)


Hubert Fürstberger Cup in Eferding

Fast schon traditionell treffen sich die OÖ Herrenmannschaften vor Saisonbeginn beim Hubert Fürstberger Cup um den Titel des OÖ Cupsiegers zu spielen.

 

Turnierplan

SAMSTAG, 02. September von 09:00-13:30 Uhr: Gruppenspiele

SONNTAG, 03. September von 10:00-12:00 Uhr: Halbfinalspiele

SONNTAG, 03. September 16:00 Uhr: Finale

 

Der HC Eferding freut sich über Fans und unterstützer und dankt dafür mit Bewirtung im Vereinsbuffet des Handballclubs. 


Trainingstag der HCE-Jugend

Am Samstag den 19.08.2017 um 08:30 Uhr war es soweit! Die Jugend des HC Eferding traf sich zu Saisonbeginn zu einem Trainingstag in der Sporthalle Eferding.

Am Vormittag beschäftigten wir uns mit den technischen und koordinativen Grundlagen des Handballsports. Ab 12:00 Uhr wurde das schwer verdiente Mittagessen, das uns dankenswerterweise vom Gasthaus Stuckwirt (Pelzeder Peter) gesponsert wurde, verspeist. Frisch gestärkt ging es dann um 13:15 Uhr weiter. Der Nachmittag wurde mit der spielerischen Umsetzung des Gelernten und einem Abschlussmatch verbracht.

Die wohl größte Überraschung für die Kinder war dann die Anprobe der neuen Dressen, die uns von der Firma Baumfreund (Degner Markus) gesponsert wurden. Beim gemütlichen Bratwürstelessen um 17:00 Uhr wurde dann noch über den vergangenen, und sicherlich anstrengenden, Tag geplaudert. 

Einen besonderen Dank an unseren Sponsoren Peter&Markus sowie den Betreuern Stefan, Wiesi, Cheesi Roithmair und allen anderen helfenden Händen im Hintergrund, ohne die dieser Tag nicht zustande gekommen wäre.

 

Ich freue mich schon auf eine Wiederholung - Elmar.


Einladung zum Generationentreffen